mediationwanderer

Texte zu den Themen Arbeitsplatz, Familie, Nachbarschaft aus der Sicht des Mediators

einfach nicht wichtig sein

Ja Sie hatten recht! Also Frau O. die einmal in einem von mit angeleiteten Rollenspiel als Mediatorin die Parteien schlicht nur gewähren ließ. Ich weiß nicht, ob sie es aus … Weiterlesen

8. April 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Danke für jeden Fehler

  Also, es wird den Leser alleine schon angesichts der oftmals schandhaften Fehlerhaftigkeit meiner Artikel nicht verwundern… Ihr Autor und Mediator hat Fehler. Nicht auf alle möchte ich eingehen, wenngleich … Weiterlesen

30. August 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Die fehlenden Scheuklappen der Mediation

  Recht regelt, Normen orientieren sich an dem, was die Mehrheit der Gesellschaft im Rahmen der Gesetzgebung als solches normiert. Nicht nur, aber insbesondere im Bereich des Ehe- und Scheidungsrechts … Weiterlesen

24. August 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Mediation im Zusammenhang mit Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung?

Mediation muss nicht immer nur im Konfliktfalle eingesetzt werden. Die sogenannte Gestaltungsmediation hilft vielmehr auch dabei, gleichgerichtete Interessen bestmöglich zu verbinden, um so dem Bedürfnis aller Beteiligten bestmöglich nachzukommen. Es braucht hier kein langwieriges Setting, sondern schlicht nur die passenden Fragen, um zum richtigen Ergebnis zu kommen

9. Februar 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Qualitätsmaßstab einer Scheidungsmediation

Der Versuch, im Rahmen einer Mediation den anderen Teil über den Tisch zu ziehen und so einen subjektiv empfundenen Vorteil zu erlangen ist…. legitim. Aber nicht zweckmäßig und schon gar … Weiterlesen

22. Januar 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Wovon reden wir eigentlich, wenn wir MEDIATION meinen?

Mediation, oft gehört, aber auch verstanden? Ein oftzitiertes Beispiel hilft, das Wesen der Mediation weiter zu versinnbildlichen: Zwei Kinder streiten sich um eine Orange. Die Mutter hat den Streit satt, … Weiterlesen

4. April 2015 · Hinterlasse einen Kommentar