mediationwanderer

Texte zu den Themen Arbeitsplatz, Familie, Nachbarschaft aus der Sicht des Mediators

einfach nicht wichtig sein

Ja Sie hatten recht! Also Frau O. die einmal in einem von mit angeleiteten Rollenspiel als Mediatorin die Parteien schlicht nur gewähren ließ. Ich weiß nicht, ob sie es aus … Weiterlesen

8. April 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Leser

Liebe Leser meiner Zeilen! Ich bin gerade dabei, mein Buch „Mediation ist Do it yourself“ zu überarbeiten und möchte es bald in einer neuen Auflage präsentieren. Basierend auf den Erfahrungen … Weiterlesen

18. März 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Mediation zur Unterstützung der Besuchsbegleitung

Danke an den Familienbund! In hocheskalierten Fällen, also in all jenen, in denen Mediation ohnehin nicht das Mittel der Wahl ist, bedeutet die Möglichkeit, die Kinder durch die Sicherheit des … Weiterlesen

14. November 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Die fehlenden Scheuklappen der Mediation

  Recht regelt, Normen orientieren sich an dem, was die Mehrheit der Gesellschaft im Rahmen der Gesetzgebung als solches normiert. Nicht nur, aber insbesondere im Bereich des Ehe- und Scheidungsrechts … Weiterlesen

24. August 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Die Folgen der verpflichtenden Hauptmeldung bei Doppelresidenz

Nachdem der VfGH durch sein Erkenntnis im Jahre 2015[1] das Thema der gleichteiligen Betreuung von minderjährigen Kindern durch beide Elternteile auch nach deren Trennung neu belebt hatte, ergeben sich in … Weiterlesen

15. Mai 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Muster Scheidungsfolgenvereinbarung

Muster Scheidungsfolgenvereinbarung Aufgrund mehrerer Anfragen im KollegInnenkreis habe ich mir erlaubt, einige Erfahrungen aus der Scheidungsmediation in ein Musterformular einer Scheidungsfolgenvereinbarung einzuarbeiten. Dieses ersetzt keinesfalls eine Rechtsberatung oder eine Mediation, … Weiterlesen

31. Januar 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Qualitätsmaßstab einer Scheidungsmediation

Der Versuch, im Rahmen einer Mediation den anderen Teil über den Tisch zu ziehen und so einen subjektiv empfundenen Vorteil zu erlangen ist…. legitim. Aber nicht zweckmäßig und schon gar … Weiterlesen

22. Januar 2018 · Hinterlasse einen Kommentar