mediationwanderer

Texte zu den Themen Arbeitsplatz, Familie, Nachbarschaft aus der Sicht des Mediators

Mediation bewegt

Die heutige Veranstaltung anläßlich des Tages der Mediation in Wolfsberg mit dem Titel:

Mediation bewegt

war, nun, freilich aus meiner Sicht aber soweit ich es mitbekommen habe auch seitens der Teilnehmer ein Erfolg.
Ausgehend vom Rathaus (Mediation in der öffentlichen Verwaltung) über die BH am Weiher (Jugendamt, Mediation bei Fremdunterbringung des Kindes) über die Familienberatungsstelle (Scheidungsmediation), das BG Wolfsberg (Tatausgleich, grundsätzliche Unterschiede an der Herangehensweise zwischen Gericht und Mediation) spazierten wir zum Kinderspielplatz bei der Kapuzinerkirche (Mediation bei Errichtung von Spielplätzen, andere Großvorhaben, Unterbringung von Flüchtlingen).
Dem heißen Wetter geschuldet war es dann auch, dass wir hier die Veranstaltung beendeten und eine Fortsetzung vereinbarten.
Themen wie: Nachbarschaftsmediation, Arbeitsplatzmediation, Landvermessung und Mediation werden beim nächsten Termin im Herbst besprochen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: